Seniorenbüro der Stadt Bad-Lippspringe


Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1
33175 Bad Lippspringe
(Nordrhein-Westfalen)

Ansprechperson:
Werner Becker

Kontakt:
Tel.: 05252-930930
Fax:
E-Mail: werner.becker@webe-online.de

Weitere Ansprechpartnerin ist Frau Annette Lödige-Wennemaring.

Bad Lippspringe ist eine Stadt, in der sich die Menschen erholen und wohl fühlen sollen.

Die Seniorinnen- und Seniorenberatungsstelle der Stadt Bad Lippspringe steht den Bürgerinnen und Bürgern seit 18 Jahren zur Verfügung. Im Rahmen dieser Tätigkeit ist das Projekt eine sinnvolle Ergänzung. Denn die Pflegebegleiterinnen und Pflegebegleiter besuchen die Familien und bieten entlastende Gespräche an. Herr Becker und Frau Bunse konnten als Projektinitiatoren gewonnen werden. Sie sind bereit sich zu qualifizieren, um dann in Bad Lippspringe die zukünftigen Pflegebegleiter auf ihr bürgerschaftliches Engagement vorzubereiten. Die Pflegebegleiter übernehmen die Aufgabe, die Kompetenzen der pflegenden Angehörigen zu stärken und ergänzen die kommunalen und kirchlichen Angebote durch Gespräche in den Familien.