Nachbarschafts- und Pflegebegleitung im ländlichen Raum

Unter dem Motto “Leben, wo ich hingehöre” hat sich in Lemgo und den umliegenden Dörfern und Ortsteilen Pflegebegleitung als Nachbarschaftshilfe facettenreich entwickeln können. Auf der Abschlusstagung des Projektes wurden am 6. April 2019 die Ergebnisse im Detail vorgestellt. Beteiligt waren hier auch Vertreter*innen aus Politik, von Verbänden und Kirchen, ebenso wie die freiwillig Engagierten. Die Patientenbeauftragte von NRW, Frau Claudia Middendorf, hielt eine Rede, die zum Auf- und Ausbau von Strukturen für Bürgerengagement im Kontext von Alter und Pflege ermutigte.

Foto: privat