Stiftung Warentest weist auf Pflegebegleitung hin

Unter der Überschrift “Hilfe durch Pflege­begleiter und Selbst­hilfe” findet sich ein Link auf unsere Homepage. https://www.test.de/Pflegeberatung-5176061-0/

Weiter heißt es: “Nicht­pflegende können oft kaum nach­voll­ziehen, wie der Alltag in Pflegefamilien aussieht und sich anfühlt. Vor allem für Angehörige von Demenz­kranken ist es schwierig und sie leiden darunter, dass der geliebte Mensch seine Wesen verändert und zunehmend Hilfe braucht. Der Austausch mit anderen, die in ähnlicher Lage sind, macht die Situation meist etwas leichter. Senioren- und Pflege­begleiter beraten kostenlos zu Hause (pflegebegleiter.de) und auch Selbst­hilfe­gruppen für pflegenden Angehörigen zum Beispiel der Alzheimer Gesell­schaft oder lokalen Gruppen geben die Gelegenheit zum gegen­seitigen Austausch von Erfahrungen.”