Zusatzqualifizierung für Freiwilligen-Management geht an den Start

Professionelles und fachlich fundiertes Freiwilligen-Management ist gerade im Handlungsfeld Gesundheitsförderung, Alter und Pflege unerlässlich. Dies wissen alle, die den Auf- und Ausbau von Initiativen seit Jahren voranbringen: Freiwilliges Engagement ist ohne profundes Know-How und solide Verhältnisse nicht zu haben. Aus diesem Grunde bietet die Hochschule für Gesundheit in Bochum im Frühjahr 2023 eine Zusatzqualifizierung für Personen an, die Begleitungs-Profile kennenlernen und vor Ort aufbauen möchten. Diese Zusatzqualifizierung ersetzt die bisherigen Fortbildungen der Projekt-Initiator*innen von unterschiedlichen Begleitungsformaten wie z.B. Pflege-, Senioren- oder Patientenbegleitung. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Fragen Sie bei Ihrer Organisation nach, ob die Kosten für die Fortbildung übernommen werden. Sollten Sie ein Stipendium benötigen, fragen Sie bitte unter untenstehender Mailadresse an. 

HS-Gesundheit_Flyer_Freiwilligen_Management

Kontakt: weiterbildung@hs-gesundheit.de

Freiwilligen-Management | Hochschule für Gesundheit (hs-gesundheit.de)